News

Sich für LIFT beruflich engagieren: offene Stelle

 

Ab 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Bern eine:n Verantwortliche:n Administration 60 – 80% mit folgendem Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung in Administration und Dienstleistungserbringung
  • Kommunikativ stark mit stilsicherem Deutsch, sehr guten Französischkenntnissen (Niveau C1) oder bilingue (m/s), Italienischkenntnisse willkommen
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und Mitzudenken
  • Einsatzbereitschaft und Freude an einem dynamischen Umfeld
  • Versiert in den Office-Programmen (Word, Excel, Power-Point) und offener Umgang mit IT-Tools
  • Selbständige und effiziente Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Gute Arbeits- und Organisationstechnik

Fühlen Sie sich angesprochen? Hier finden Sie das vollständige Inserat.

Wir freuen uns auf eine dienstleistungsorientierte und innovative Persönlichkeit mit viel Admin-Knowhow und sehr guten Französischkenntnissen, die in unserem engagierten Team in unserer lebendigen national tätigen NPO eine Drehscheibenfunktion mit Verantwortung übernimmt. Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen, motivierten Team, einen zentraler Arbeitsplatz in Bern, einen zeitgemässen Lohn und gute Sozialleistungen.

 


Evaluation von LIFT im Kanton Waadt: Jugendliche empfehlen das Programm weiter

 

Mit der im Kanton Waadt von 2019-2021 durchgeführten Evaluation durch die Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung wurde der Werdegang von jungen Menschen, die LIFT im Jahr 2018 abgeschlossen haben, beobachtet und zwei Jahre nach Abschluss, ihre Ansichten zu LIFT zusammengetragen.

Die rückblickende Bewertung von LIFT durch die 16 befragten Absolvent:innen fällt positiv aus.

Alle Jugendlichen geben an, dass sie LIFT wieder machen würden und sie das Programm weiterempfehlen. Gelobt wurden insbesondere das Coaching, die Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen und die Tatsache, dass sie verschiedene Betriebe und Fachbereiche kennenlernen konnten. Lesen Sie mehr über die Evaluation hier.

 


Pilotprojekt: LIFT für junge Asylsuchende

 

Erstmals konnten unbegleitete minderjährige Asylsuchende, die im MNA-Zentrum Lilienberg wohnen, vom Jugendprojekt LIFT profitieren. Mit dabei: Iftikhar, Jahangir, Milad, Jawid und Boubacar und als Begleitung der langjährige LIFT-Projektleiter Oliver Engeler der Sekundarschule Affoltern am Albis. Lesen Sie hier mehr über das Pilotprojekt und seinen erfolgreichen Abschluss im Juli mit Diplomübergabe. Dieses Pilotprojekt war auch dank der Stiftung «Dear Foundation – Solidarité Suisse» möglich, welche die Kosten für «LIFT Lilienberg» für das erste Semester 2021 übernahm. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 


LIFT-Jahresrückblick 2020

 

In unserem aktuellen Jahresrückblick finden Sie aufschlussreiche Fakten zum Jahr 2020 und Wichtiges zu den inhaltlichen Schwerpunkten von 2021. Lassen Sie sich zudem vom Porträt des ehemaligen LIFT-Jugendlichen und heutigen Metzgerlehrling Matthieu Dürrenmatt beeindrucken.

 

«LIFT hat mich auf den richtigen Weg gebracht
Matthieu Dürrenmatt, 16 Jahre

 

 

 

 

 

 


Agenda

  • Einführungstag Zürich

    22.09.2021  9:00 - 17:00

  • Einführungstag Zürich

    10.11.2021  9:00 - 17:00

  • Einführungstag Zürich

    17.11.2021  9:00 - 17:00


Neue LIFT Schulen

Herzlich willkommen!

 

 


LIFT in den Medien

und hier viele weitere